Mittwoch, 6. April 2016

Wir fühlen mit ...

Aus gegebenem Anlass entstand ganz schnell eine Trauerkarte.
Da ich mit Stempel in dieser Angelegenheit noch nicht ausgestattet bin, 
blieb mir nichts anderes übrig, als den Stift in die Hand zu nehmen und
wieder mal zu schreiben ... Bewußt habe ich die Karte etwas "lebendiger"
gestaltet -damit meine ich nicht so typisch Schwarz- da ich davon überzeugt bin, 
dass mit dem Tod hier auf Erden nicht alles endet, sondern nur ein Abschnitt vorübergeht,
und das richtige Leben bei Gott erst beginnt!



 




Die ausgestanzte Rose ist aus dem aktuellen Frühjahrskatalog von SU.
Für den Innenteil habe ich noch den Bibelspruch aus Johannes 11,25 ausgewählt:

Jesus Christus spricht: "Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich
glaubt, der wird leben, auch wenn er stirbt."

In diesem Sinne
Danke für's Vorbeischauen

Gabi

Kommentare:

  1. Liebe Gabi,
    Deine Trauerkarte ist sehr geschmackvoll und gefällt mir mit der Rose sehr gut. Wenn Du es nicht dazugeschrieben hättest, mir wäre nicht aufgefallen, dass Du den Text selbst mit der Hand geschrieben hast. Das würde bei mir schrecklich aussehen! Für Trauerkarten verwende ich auch nur auf ausdrücklichen Wunsch die Farbe schwarz. Heute habe ich für eine Kundin, die ihren Kartenvorrat auffüllen möchte, auch eine kleine Auswahl Trauerkarten gemacht und bin froh, dass ich damit fertig bin, denn diese Art von Karten mag ich gar nicht gerne. Aber der Tod gehört nun mal zum Leben und da muss man auch mal für diesen weniger angenehmen Anlass kreativ sein.

    Liebe Grüße

    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. So stilvoll und schön...
    Passender hättest Du Dein Werk nicht gestalten können..ganz lieben Gruß, ruth

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gabi,
    die Karte ist wunderschön geworden!
    Bei einer so tollen Schrift brauchst du gar keinen Stempel.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gabi,
    bin eben per Zufall auf deinen Blog gestoßen....
    Deine Trauerkarte gefällt mir ausgesprochen gut!
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Christiane, schön, dass du hier gestrandet bist !

      Löschen
  5. Hallo Gabi!

    So, jetzt hab ich mich mal ein wenig durch deinen Blog geklickt, sooo tolle Karte und Schenklis (aber das hab ich ja gestern auf dem Hobbymarkt ja auch schon festgestellt :-) )
    Mit dem Katalog hast was angestellt, schlimm, wieviele "Haben-Will" - Reaktionen da beim Durchblättern wieder ausgelöst wurden... Hach ja, ich denke, das ein- oder andere Set muss einfach so nach und nach bei mir einziehen...!


    Deine Kondolenzkarte ist wirklich wunderschön, sehr stilvoll und passend für so einen traurigen Anlass - und mit dem wunderbaren Handlettering gleich noch persönlicher!
    Ich finde auch, Trauerkarten sollten garnicht so düster sein. Immerhin sollen sie ja Trost spenden.

    Viele liebe Grüße,
    Karola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja hallo Karola! Sei willkommen auf meinem Blog! Den Katalog kann man immer und immer und immer wieder durchblättern, gell?!?!?! 😀 Bei Fragen oder wg Bestellung hast ja meine Karte 😉 Schön, dich persönlich kennengelernt zu haben!!!
      Machs gut und LG Gabi

      Löschen