Donnerstag, 1. Oktober 2015

Zum Ehejubiläum ...

Ganz spontan sollte ich für ein 25-jähriges Ehejubiläum ein Bild und eine Karte gestalten.
Die Auftraggeberin wollte einen Bibelspruch geschrieben haben, dieser sollte in einem
schwarzen Bilderrahmen seinen Platz finden. Was Farbe und Konzept anbelangt, hatte
ich "freie Hand"!!! Ganz gut - aber auch nicht immer unbedingt hilfreich ;)
Auf jeden Fall habe ich mein Werk heute abgeliefert, und was entstanden ist, möchte
ich euch hier zeigen ...

Ich habe mich entschieden, die "Liebe" etwas hervorzuheben,
Rot sollte dabei sein - wegen der Liebe ;) und Silber - weil es eine Silberhochzeit
zu feiern gibt ... so meine Version ;)




Beim Zeichnen und Schreiben habe ich Tinte verwendet, die Ränder mit einem schwarzen
 Fineliner von Project Life ein bischen verziehrt und dann noch etwas silberner Glitzer an den Rand ... Die Bibelstelle des Spruches wollte ich auf einen Bogen des Herzens platzieren, wie ich finde - ein richtig toller Platz, da dieser somit mit ins Herz geschlossen wurde!!!




Was soll ich sagen, alle waren begeistert, somit gilt für mich der Auftrag als "gelungen" :))

Und beim nächsten Mal zeige ich euch die Karte zu diesem Projekt...

Macht es gut, schön, dass ihr vorbeigeschaut habt!!!

Liebe Grüße
Gabi
 

Kommentare:

  1. Mensch Gabi...
    Das hast Du so frei Schnauze kreiiert???
    Das ist so genial, wow!
    Großartig, einfach wahnsinnig schön und kreativ!
    Den Anspruch in der anderen Hälfte unterzubringen ist perfekt!
    Herzen sind bei mir IMMER ganz weit oben und Deins besonders!
    Ganz ganz lieben Gruß von Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Spruch... Sollte es heißen...
    Diese blöde Worterkennung!

    AntwortenLöschen
  3. Danke Ruth :)
    solche Herzen habe ich schon öfters gemacht, die werden aber auch
    immer etwas anders, das ist mit der Kreativität halt so... hier habe ich
    auch sicher - ich weiss jetzt nicht mehr ganz genau - aber das war so
    der fünfte oder sechste Anlauf... mit der Tinte ist es halt nicht so einfach
    wie mit dem Stempeln, mal verschreibt man sich, mal tropft noch ein
    Tintenklecks auf das fertige Teil (was besonders "grrrrrr" ist) oder die
    Form und was Anderes passt halt nicht!! Auch hier bin ich mit dem Endergebnis
    nicht ganz zufrieden, aber ich hatte irgendwann keine Lust ;) mehr...
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gabi, WAHNSINN... TOLL ....einfach genial, ich galub ich werde auch mal wieder meine Federn aus der Ecke holen.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabi,
    wow.....genial....du kannst soooooo schön malen!!!! Das sieht so hammermäßig schön aus! Ich hätte mich auch wie Bolle über so ein wunderschönes Geschenk gefreut!
    Alles Liebe, Sonja

    AntwortenLöschen
  6. super schön. gefällt mir richtig richtig gut!

    AntwortenLöschen