Samstag, 8. August 2015

Abschied an der Schule ...

Letzte Woche haben wir an der Schule eine langjährige Lehrerin in den
 Ruhestand verabschiedet. Da diese Lehrkraft von der gesamten Schulfamilie
 allseits sehr beliebt war, fuhren da echt unsere Gefühle "Achterbahn"... ;)
 Ich durfte für diesen Anlass eine Karte gestalten, die innen von den Schülern der
 Lehrerin  mit einem Text beschriftet wurde. Und damit dann noch alle Namen 
der Kids ihren Platz fanden, entschied ich mich für eine quadratische Form!

Als Abschiedsgeschenk wurde von der Klasse ein Ginkgobaum überreicht.
Dieser steht für einen Neuanfang/-beginn!!! Passt gut für einen 
neuen Lebensabschnitt...
 Meine liebe Team-Kollegin Sabrina von Projekt3einhalb
 hat mir mit ihrer Cameo Blätter geschnitten, da ich weder
 Stanze noch Stempel zu diesem Thema besitze. 
Danke dir nochmal meine Liebe!!! :)) 
Gerne könnt' ihr ja mal auf ihrer Website vorbeischauen, es lohnt sich!!!





Bei den Farben habe ich Farngrün, Savanne und Saharasand verwendet, und
'nen kleinen Farbtupfer in Curry dazu...




Und natürlich durfte ein handschriftlicher Spruch nicht fehlen ... den hab
ich mit Feder und Tinte geschrieben.




Das passende Kuvert zur Karte gab's dann noch mit dem Punch Board
 
 
Morgen zweige ich euch etwas zum Trocknen für die -in diesem Falle-  Abschiedstränen, 
eigens hergestellt von den Mamis der Kidis!!!! :)

Immer noch sonnige Grüße *schwitz* 
schickt euch

Gabi 

   





Kommentare:

  1. Liebe Gabi,
    deine Abschiedskarte ist ganz toll geworden!
    Dein handschriftlicher Spruch ist so perfekt, großartig!
    Ich glaube ich buche Dich zum Beschriften...hihi!
    Schönen Samstag und ganz liebe Grüße schickt Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gabi,
    die Karte ist wunderschön geworden!
    Und deine Kalligraphie gibt dem ganzen eine
    ganz besondere Note.
    Liebe Grüße Gerti

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi,
    wunderschöne Karte!!!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  4. bin zwar etwas spät dran aber: Gern geschehen :) und lieben Dank für den netten Post :)

    AntwortenLöschen